Hocheffektives EMV Schirmverfahren - ...schirmen wo andere scheitern!

Oberflächentechnik, metallisch beschichten

Die STB-GH-TEC beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema (EMV) Schirmung elektromagnetischer Wellen auf diversen Trägermaterialien.
Die Forschung

Jahrelange Forschungen und Entwicklungen machen es uns heute möglich, auf Grundlage eines  eigens patentierten ZOS-Verfahren fast jedes Trägermaterial metallisch so zu beschichten, das nahezu keine elektromagnetischen Strahlungen austreten.
Weiterführende Informationen erhalten Sie auf den Seiten der STB GH TEC

Die Möglichkeiten

Die Möglichkeiten dieser EMV  Abschirmung Verfahrens sind genauso vielfältig wie genial!}

Aufgrund der bis zu 120µ aufgebrachten metallischen Oberfläche (i.d.R. Zn, Al )ergibt sich eine geschlossene Metallschicht mit Schirmwerten bis zu 99,999999% und eine Abschirmwirkung über 110 dB.

Dieses bestätigen uns auch unabhängige TÜV-Zertifizierte EMV-Labore. Zertifikat

Aufgrund der von uns neu geschaffenen homogenen metallischen Oberfläche lassen sich sogar Lötstellen z.B. für ESD-Ableitungen anbringen.

Im Vergleich zu derzeit bekannten Abschirmtechniken wird in unserem Beschichtungsprozesses das Trägermaterial weder chemisch noch thermisch angegriffen.

Durch eine mechanische Aufbringung der metallischen Oberfläche wird der Träger unproblematisch, sicher und hoch effektiv beschichtet.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Wir beraten Sie gern unverbindlich, kostenlos und kompetent!
TEL: +49 (0) 5763 / 94 48 - 471
info[at]emv-schirmtechnik.de